image slideshow

Bayerische Meisterschaften der Offenen Klasse und Schwimm-Mehrkampf in Bayreuth vom 5.bis 7. April 2019

Die Katzwanger Schwimmerinnen Lucy Suljewic und Helene Schall sowie die beiden Schwimmer Lorenz Beck und Linus Wein starteten erfolgreich bei den Bayerischen Meisterschaften und im Schwimm-Mehrkampf (JG 2008) in Bayreuth.

Linus Wein überzeugte in seinen Paradestrecken Schmetterling:

Die Gesamtwertung des Schwimm-Mehrkampfes beinhaltet 50m Beinbewegung, 100m und 200m Gesamtlage sowie die Ergebnisse aus 400m Kraul und 200m Lagen.

Mit fünf persönlichen Bestzeiten, darunter ein erster und zwei dritte Plätze, gewann Linus verdient die Bronzemedaille in der Gesamwertung.

Lucy Suljewic erreichte ein B- sowie ein A-Finale, in dem sie sich Platz 8 über 100m Rücken sicherte.

Lorenz Beck, der nach längerer Verletzungszeit nur auf zwei Strecken antrat, schwamm ebenfalls mit persönlicher Bestzeit ins B-Finale über 200m Lagen und erreichte den 10. Platz in der Offenen Wertung.

Helene Schall trat insgesamt bei sieben Wettkämpfen an und schaffte es viermal ins Finale. Über 100m Rücken konnte sie als dritte anschlagen und die Bronzemedaille mit nach Haus nehmen.

Höhepunkt ihres Wochenendes war jedoch die Teilnahme am 50m-Rücken-Finale, die sie mit dem Titelgewinn "Bayerische Meisterin über 50m Rücken in der offenen Wertung" in einer Zeit von 30,76 Sekunden krönte. Mit dieser persönlichen Bestzeit konnte sie sich auf Platz 5 der Deutschen Bestenliste im Jahrgang 2003 vorarbeiten.

 

Herzlichen Glückwunsch!